delete
Kopperschläger

Kopperschläger

Satire-Allergiker können von dieser Internetseite ernsthaft geschädigt werden! – Warnhinweis auf dem Satire-Blog Kopperschläger auf www.kopperschlaeger.net. Hier geht es hochpolitisch und hochsatirisch zu. Verantwortlicher Blogautor ist der Grafiker Frank Kopperschläger. In seinem Blog findet man satirisches Lesenswertes zu den Rubriken Satire, Politik, Hasspredigt, Gephotoshoptes und Spätrömisch-Dekadentes. Die FDP im Allgemeinen und Guido Westerwelle im Speziellen stehen auf dem Kopperschläger-Blog im Kreuzfeuer. Liegt wohl daran, dass Westerwelle zum Unmut...
delete
Satire macht frei – Paramantus.net

Satire macht frei – Paramantus.net

“Rücksicht auf andere ist die Wurzel alles Missvergnügens“, so dachte sich ein junger Mann und beschloss fortan selbstironisch und schadenfroh auf www.paramantus.net aktuelle Themen aus Politik und Gesellschaft zu kommentieren und aufzuarbeiten. Die Beiträge sind nicht immer alle ganz ernst zu nehmen, schließlich geht es hier um die nötige Prise Sarkasmus und Zynismus und das kann manchmal auch ein bisschen böse werden. Beiträge von Paramantus gibt es in den Rubriken Satire, Politik & Gesellschaft, Gesundheit, Religion, Prominente, Sport, Vermischtes und...
delete
Fischfresse – Magazin zur Abschaffung der demografischen Grundordnung

Fischfresse – Magazin zur Abschaffung de...

Für Satirefans gibt es im Net so einiges zu lachen, eine weitere Adresse für den schwarzen Humor ist das Blog www.fischfresse.de. Michael Stein veröffentlicht hier Lesens- und Wissenswertes aus den Rubriken Wirtschaft, Reviews, Politik, Lifestyle, Leute, Kunst, Internet, Gesellschaft und Geschichte. Unterstützt von Cartoons, Videos und Bildern kann man hier durch Glosse, Kurzprosa, Satire und Und sonst so stöbern und sich amüsieren. Aktuelle Themen auf fischfresse.de sind 5 Fragen und Antworten zur Problemkuh Yvonne, zehn unbekannte Tatsachen über die GEZ, Tipps zur...
delete

Böse, bitterböse, Postillon

Im Netz wird ja viel Unfug getrieben, aber manchmal eben mit Stil. Das bitterböse Nachrichten-Blog “Der Postillon” beispielsweise ist ein Kleinod an gewiefter, journalistischer Hinterhältigkeit mit stark eingegrenztem Wahrheits-, aber umso höherem Unterhaltungswert. Den Leser erwarten Hohn und Spott auf allerhöchstem Niveau, vielleicht sogar noch ein wenig verwegener als beim Klassenprimus “Titanic”. Beispiel gefällig? Gleich auf der Startseite befindet sich eine Anzeige für das “politisch semikorrekte Minderheitenquartett”, in dem...
delete

Der ultimative WG-Ratgeber

Für viele Studentinnen und Studenten ist das WG-Leben eine ausgedehnte Übergangsphase zwischen schülerhaftem Daheim-Wohnen und poststudentisch-familiärer Sesshaftigkeit im Miet- und später Eigenheim. Das WG-Leben wird damit, abgesehen vom finanziellen Aspekt natürlich, nicht selten zum ultimativen Experimentierfeld für die eigene Sozialkompetenz im verbindlichen Umgang mit mehr oder weniger gleich gepolten Artgenossen. Die Zahl der potenziellen Konfliktfelder kennt keine Grenzen. Da wären zum Beispiel der Putzplan, die Miete, der Kühlschrank, die Wäsche, die...
delete

Ein Blog, der Spaß macht

“Einfach nur herrlich!” ist das erste, was einem beim Lesen des Blogs laester.tv einfällt. Ob Dschungelcamp, DSDS oder Goodbye Deutschland, die TV-& Medienlanschaft wird von den Bloggern gerne mal genauer unter die Lupe genommem. Einer der besten Artikel, den ich auf dem Blog gefunden habe, war ,,Goodbye Deutschland”. Eine sehr gute Beschreibung, der ,,typischen” Teilnehmer in dieser Sendung. Hier ein kurzer Auszug, ,,Z. B. Familie Schiwubke (Name und Story von mir geändert / angepasst) aus dem Ruhrpott. Mann Horst langzeitarbeitsloser...